#

Sicherheitseffizienz mal 3

Aufgrund der verschärften Anforderungen an die Sicherheit auf z.B. Flughäfen oder Bahnhöfen werden Maßnahmen zum schnelleren und effizienteren Einsatz heutzutage immer wichtiger. Flughafenterminals, Bahnhöfe aber auch Einkaufszentren und Fußballstadien sind normalerweise für Fußgänger konzipiert. Gewöhnliche Transportmittel wie Auto oder Motorrad versagen hier den Einsatz und zu Fuß fehlt der Einsatzmannschaft in großen Menschenmassen die gute Übersicht für das Umfeld.

Um die Reaktionszeiten bei Vorfällen dieser Art verkürzen zu können, bietet der SEGWAY Personal Transporter (PT) eine schnelle und flexible Lösung für Sicherheits- und Überwachungsdienste. Die Vorteile des Personal Transporters sind dabei nicht zu übersehen. Im Gegensatz zu Streifenpolizisten, die zu Fuß unterwegs sind, behält die „Segwaystreife“, dank der erhöhten Stanbdposition einen guten Überblick. Der Fahrer wird gleichzeitig von der Öffentlichkeit besser wahrgenommen.

Diese Eigenschaft erleichtert z.B. auf Flughäfen das Auffinden von vermissten Personen, insbesondere Kindern. Die Segway-Security kann mit Hilfe des modernen Scooters ihren Überwachungsbereich in derselben Zeit bis zu 3mal häufiger abfahren oder das zu überwachende Areal auf ein Neunfaches ausdehnen. Gleichzeitig sind sie sehr flexibel, da sie schnelle Ortswechsel vollziehen können.

Dabei bleibt die volle Kondition der Einsatzkräfte erhalten. Das neue Einsatzfahrzeug dient als neuartiges und unumstritten innovatives Fortbewegungsmittel zudem als Türöffner für die leichte Kontaktaufnahme zwischen Security-Personal und Bürgern.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

 

Ihr SEGWAY-Rheinland Team

Tel.: 02129 / 36 229-10
Fax: 02129 / 36 229-29
info@segway-rheinland.de

 
SEGWAY-Rheinland
Landstrasse 47
42781 Haan/Rheinland

Tel.: 02129 / 36 229-11
info@segway-rheinland.de

© Copyright 2010 - SEGWAY Rheinland  
Empfehlen Sie uns bei Qype!
   
Share